Montag, April 09, 2007

Geschmorte ‚Chicken Wings’

Chicken Wing Icon Das ich ein großer Fan von gefilmten Essenzubereitungen bin, sollte spätestens sei ‚Recipes on Tape’ offensichtlich sein. Getreu nach dem Sprichwort: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, findet man ganz neue Details, die sich in den geschriebenen Rezepten nicht wiederfinden.
Zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art kam es, als wir den Beitrag von Daniel Boulud über ‚Braising’ (Schmoren) nachkochen wollten. 2 ‚Videoexperten’ (All I know I learned from YouTube), gegen einen, der das Rezept gelesen hatte. So richtig einig waren wir uns zu keinem Zeitpunkt, als das schriftliche Rezept dann aber die ‚Chicken Wings’ wieder aus dem Topf genommen haben wollte, um das Gemüse zu verarbeiten, übernahm die ‚Video only’-Fraktion das Kommando.
Damit das beim nächsten Mal besser klappt, habe ich von dem Video so etwas wie ein Transcript angefertigt. Eigentlich ist es eine Synthese aus ¾ Video und ¼ Rezept und ja, nach Meinung des Chefs sollte der Majoran sollte frisch und nicht getrocknet oder gerebelt sein…

Labels: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home